• Pia Steen

Urban Wildlife

Im September verbrachte ich mit Gianni einige Tage in Wien. Dort traf ich die zauberhafte Perdita Petzl und ihren Freund Henrik Spraz. Zwei großartige Fotografen und noch großartigere Menschen! Wir verstanden uns auf Anhieb und hatten die kommenden Tage eine Menge Spaß. Eigentlich standen Libellen auf dem Plan. Aber es war schon recht spät im Jahr und das Wetter leider sehr windig. So entschlossen wir uns statt Libellen, Hamster zu fotografieren.


Zwischen den Gräbern beobachtet mich der kleine Kerl genau


Barkeeper, ein Bier bitte!


Zwischen den Gräser lässt sich dieser Hamster super in Szene setzen


Für einen kurzen Moment richtet sich dieser Nager auf


Scheu schaut dieser Hamster über den Grabstein


Am nächsten Morgen standen die Kaninchen auf dem Plan. Zugegeben: Einfach zu fotografieren sind die scheuen Hoppler nicht. Zudem ist es eine Herausforderung im fast Stockfinsteren den Fokus zu treffen. An diesem Morgen waren die Kaninchen besonders scheu. Nach einer Weile wussten wir auch warum. Ein Fuchs war in der Nähe. Ich konnte einige Dokumentaraufnahmen von ihm machen, wie er gerade vermutlich an den Knochenresten eines Kaninchens nagte. Er verschwand nach einer Weile und die Hoppler beruhigten sich wieder. So entstanden noch einige schöne Bilder.


Der Grund warum die Kaninchen an dem Morgen so extrem scheu waren


Früh am Morgen ist es noch fast stockfinster


Das Gras schmeckt einfach wunderbar


Stets wachsam


Der kleine Nager lässt sich das Gras schmecken


Die Kaninchen leben mitten in der Stadt


Just love


Auch ein schwarzes Kaninchen ist unter den braunen Fellfreunden



Das Morgenlicht kommt durch die Blätter


Ein schöner Kontrast: Natur vor Stadtlandschaft


Wir werden genau beobachtet


Früh morgens sind die Hasen bereits unterwegs


Immer auf der Hut


Die Herbstfarben sind wunderschön anzusehen


Ein Kaninchen vor einer großen Kaufhauskette



Die Tiere scheinen sich wohl in der Stadt zu fühlen



  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 by Pia Steen Fotografie.