• Pia Steen

Am Gollinger Wasserfall

Der Gollinger Wasserfall, oder auch Schwarzbachfall genannt, ist bekannt wie ein bunter Hund. Das ist nicht verwunderlich, da er wirklich ein ganz bezaubernder Wasserfall im Tennengau ist. Er ist mit einer Fallhöhe von rund 100 Meter nicht gerade klein und sein Geräuschpegel ist enorm.


Der Wasserstand ist optimal



Vor dem Wasserfall befinden sich schöne Steine



Der Herbst erhält bereits Einzug



Der Fluss schlängelt sich durch die Felsen


Ich war nun schon einige Jahre nicht mehr dort. Umso erstaunter war ich über den neuen Eingang, inklusive Shop und Biergarten. Ich stehe solchen Bauten gerade bei Klammen mitten in der Natur skeptisch gegenüber. Nehmen sie in meinen Augen dem Naturschauspiel ein Stück weit seinen Zauber. Zudem war ich verwundert wie voll es dort war. Mein Besuch lag außerhalb der Ferien und unter der Woche. Dennoch tummelten sich dort regelrechte Menschenmassen…Da ich Zeit hatte störten mich die Menschen nicht so sehr und ich wartete immer eine Weile bis ich wieder fotografieren konnte. Gerade der Flußlauf zum Wasserfall hin bietet viele Möglichkeiten den Fall in Szene zu setzen. Die „alte“ Mühle wurde ja bereits vor einiger Zeit renoviert und hat leider etwas an Charme verloren…dennoch konnte ich es mir nicht nehmen lassen und machte ein Foto.

Ich hoffe, dass in den nächsten Jahren nicht noch mehr drumherum gebaut wird…


Die Mühle wurde vor einiger Zeit renoviert



100 Meter tief rauscht der Wasserfall nach unten



Ein Ausschnitt des Wasserfalls


  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 by Pia Steen Fotografie.