• Pia Steen

Monochrom

Bevor im Frühling alles sprießt und ergrünt, gibt es graue, triste Wochen. Hier und da liegen vielleicht noch einige trostlose dreckige Flecken Schnee rum, die Bäume sind kahl, das Gras mehr braun als grün. Zudem gibt es oft schlechtes Wetter und die Sonne zeigt sich nur selten. Um nicht völlig dem Fotofrust zu erliegen bin ich diesen „Vorfrühling“ trotz Sturm und Regen einfach raus gegangen und habe fotografiert. Sind genug Wolken am Himmel, kann man mit Langzeitbelichtungen schöne Effekte erzielen. Dabei bietet sich die Fotografie in Schwarz/Weiß an, wie ich finde. Auch, wenn ich sonst eher farbenfroh unterwegs bin. Aber wenn der Himmel eh schon grau ist, kann der Rest des Bildes ruhig auch seine Farbe verlieren.


Eine mehrere minutenlange Belichtung mit schönen Wolken. KASE Polfilter und KASE Wolverine ND 3.0



Ein Steg am grauen Morgen. KASE Polfilter + KASE Wolverine ND 1.8



Stege bieten sich immer an. KASE Polfilter + KASE Wolverine ND 1.8



Ein Klassiker, der gerne im Winter abgelichtet wird macht auch in S/W eiiges her. KASE Polfilter + KASE Wolverine ND 1.8



Ein weiterer Bootshausklassiker. Auch bei Sonne ein schönes SW Motiv. KASE Polfilter + KASE Wolverine ND 1.8



Auch Wasserfälle machen einiges her in Schwarz/Weiß. Mit KASE Polfilter



Wolkenstimmung am See. KASE Polfilter + KASE Wolverine ND 1.8



Hochwasser lässt nur einige der vielen Steine rausschauen. KASE Polfilter + KASE Wolverine ND 1.8



Auch Raureif bietet ein schönes Schwarz/weiß Motiv



Dunkel Stämme und weiße Äste.


Wer den richtigen Umgang mit Filtern lernen möchte, sollte sich mein Workshop-Programm anschauen. Und wer noch die richtigen Filter sucht, sollte sich das Filtersystem von KASE angucken. Bei Interesse gerne eine E-Mail an mich schreiben, dann gibt es beim Einkauf 10%.

Hinweis: Da in diesem Blogeintrag Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sind, handelt es sich um Werbung. Unabhängig davon, ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 by Pia Steen Fotografie.