• Pia Steen

Lola und Vicky – Hundeshooting

Auch wenn Landschafts-und Naturfotografie eigentlich meine Steckenpferde sind, so fotografiere ich auch liebend gern Kinder und Tiere. Diesen Winter konnte ich zwei ausgesprochen süße Hunde im Schnee fotografieren: Lola und Vicky.

Lola und Vicky posieren im Schnee

Warten bis Herrchen das Stöcken schmeißt


Die beiden Hunde wurden aus einer Tötungsanstalt gerettet. Lola kommt aus Russland. Tierschänder wollten sie bei lebendigem Leib skalpieren. Daher hat sie leider nur noch ein Ohr und eine gemeine Narbe vom Mund bis in den Nacken. Es ist einfach nur grausam zu was Menschen in der Lage sind. Man muss Tiere nicht mögen, aber dann kann man sie doch einfach in Ruhe lassen anstatt ihnen Leid zuzufügen.


Die Lebensfreude ist Lola ins Gesicht geschrieben

Was für ein schönes, glückliches Tier Vicky ist


Lola lacht richtig beim rennen


Lola genießt das Schneebad


Über und über voller Schnee


Umso mehr hat es mich gefreut einen Nachmittag mit den beidem im Schnee zu tollen und Fotos zu machen. Ich finde es schön zu sehen wie man mit Liebe und Fürsorge Seelenwunden heilen kann. Lola und Vicky sind gar nicht ängstlich den Menschen gegenüber und das, obwohl sie so schlimme Erfahrungen gemacht haben.

Vicky jagt dem Schneeball hinterher


Zum Glück erinnern nur noch die körperlichen Narben an Lolas schlimmste Zeit. Die Seelenwunden sind verheilt


Ein stolzes und wunderschönes Tier


Ich selber hatte einen Hund aufgenommen, der misshandelt wurde und es gibt nichts Schöneres einem solchen Wesen ein neues, liebevolles zu Hause zu geben. Diese Tiere sind unglaublich dankbar und geben einem all die Liebe zurück. Wer auch gerne ein Haustier hätte sollte überlegen, ob es nicht sinnvoller ist einem Tier in Not ein neues zu Hause zu geben, anstatt eins teuer bei Züchter zu erstehen…

Vicky posiert im letzten Abendlicht


Dankbar für ihr neues Leben


  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 by Pia Steen Fotografie.