• Pia Steen

Immer wieder Bretagne

Diesen Frühling war ich wieder in der Bretagne. Zusammen mit Roland von Lightinfocus gaben wir dort unseren Fotoworkshop. Die Bretagne ist immer wieder zauberhaft. Wild, ursprünglich und rau. Das Wetter war wie man es von dieser Gegend nicht anders erwarten kann: wechselhaft. Dadurch aber ungemein spannend. Wir hatten geniale Lichtstimmungen, ja sogar Graupelschauer! Bei diesen Bedingungen entstehen oft die schönsten Bilder. Einige Impressionen unserer Fotoreise zeige ich hier. Wer uns nächstes Jahr begleiten möchte, kann sich gerne auf lightinfocus.ch anmelden. Es hat noch freie Plätze!

Mit Bulli Balu gehts an die Küste
Idyllisch liegt dieser Leuchtturm einsam an der Küste
Unbeschreiblich was es an der Küste für Lichtspiele gibt
Die Bretagne zeigt sich von ihrer rauen und wilden Seite
Die rote Küste der Bretagne
Unglaublich sind die Lichtspiele am Himmel
Sonne und Gewitter zaubern einen tollen Anblick
Im Hintergrund kommt die nächste Regenfront
Ein sanfter Sonnenuntergang an der Küste der Bretagne
Ein Felsbogen im Wasser
Sogar Regenbögen gab es!
Eine Langzeitbelichtung lässt die Wolken schön ziehen
Algen bilden sich an den Felsen
Der Leuchtturm spiegelt sich im Wasser
Dunst lässt den Leuchtturm nur schemenhaft erscheinen
Es wird Abend an der Küste. Zeit in den Bulli zu kriechen und die Heimreise anzubrechen