• Pia Steen

Herbst im Engadin


Viel zu schnell geht er vorbei, der Herbst. Die wohl mit Abstand schönste Jahreszeit. Die Bäume sind bunt, Nebel wabert über die Felder und die Sonne gibt ein angenehm weiches Licht von sich.




Ganz besonders schön ist der Herbst im Engadin. Dieser Landstrich der Schweiz ist gesäumt von gelben Lärchenwäldern, kristallklaren Seen und verschneiten Bergen. Ein Anblick wie aus dem Bilderbuch.






In den letzten Jahren war ich im Herbst immer wieder vor Ort. Roland kennt diese Gegend als Schweizer seit Kindheitstagen und zusammen haben wir dazu noch einige tolle neue Spots entdeckt.







Wer uns in diesen wunderschönen Kanton begleiten möchte, hat im Herbst 2022 dazu die Gelegenheit bei unserem Workshop „Goldener Lärchenzauber“. Neben den beliebten Klassikern haben wir auch neue spannende Spots für euch. Es gibt noch freie Plätze. Hier geht es zur Anmeldung.


Du willst keinen Blogbeitrag mehr verpassen? Abonniere jetzt den RSS-Feed. Du findest ihn in der Fußzeile!